Bauflash durchsuchen...

Mediadaten

Download Mediadaten 2020

COOLE RAUMKLIMA-INNOVATIONEN FÜR DIE WARME JAHRESZEIT

Der Juli bring hochsommerliche Temperaturen und läutet die Saison für leistungsfähige Klimatechniklösungen ein. Passend dazu ergänzt LG Electronics sein Portfolio um drei innovative Inneneinheiten: dem Wandgerät Deluxe Air Purification mit integriertem Luftreiniger, einem runden Unterdeckengerät im gefälligen Design insbesondere für offene Decken und der „Dual Vane“ 4-Wege-Deckenkassette mit verbessertem Luftstrom. 

 
Die neuen Einheiten wurden auf dem diesjährigen Klimapartnertag erstmals einem Fachpublikum vorgestellt. In der neuen Klimasaison werden sie auch im Praxiseinsatz neue Maßstäbe für maßgeschneiderte, energieeffiziente Raumklimakonzepte setzen. Das Wandgerät Deluxe Air Purification eignet sich ideal für heimische und kleingewerbliche Single- & Multi-Split-Klimasysteme. Die Lösung setzt auf das nachhaltige, leistungsfähige Kältemittel R32 und ist mit einer Leistung von wahlweise 2,6 kW oder 3,5 kW verfügbar. Als Kombination aus Inneneinheit und Luftreiniger in einem Gerät übernimmt es neben der Klimatisierung auch die Filterung von Keimen und Pollen aus der Raumluft. Damit eignet sich die Deluxe Air Purification optimal für Einsatzorte wie Arztpraxen, wo eine gefilterte Raumluft förderlich ist.
 
Bild: LG
 

Unbeschwertes Atmen gereinigter Luft

In der Inneneinheit ist ein PM 1.0-Sensor integriert, der Belastungen der Luft erkennt und das Feinstaubfiltersystem automatisch aktiviert. Dabei setzt es mittels eines Ionen-Diffusors fünf Millionen Ionen frei, um mikroskopisch kleine Staubpartikel aus der Luft zu filtern. Auf diese Weise lässt sich anwenderfreundlicher Komfort zu jeder Jahreszeit mit Kühl-, Heiz- und Luftreinigungsfunktion realisieren. Dank indirektem Luftstrom mit vier Strömungsrichtungen erreicht kühle Luft bei Bedarf den ganzen Raum – egal, wo die Inneneinheit installiert ist. Erhältlich ist die Lösung ab sofort.
 

Edles Design trifft auf Top-Leistungsmerkmale

Ein weiteres Highlight unter den Innovationen im Portfolio von LG Electronics bildet das runde Unterdeckengerät für VRF-Systeme, welches für den Einzelhandel, Restaurants, Büros und Hotels konzipiert ist. Neben ihren vorbildlichen Leistungsmerkmalen punktet die Lösung vor allem mit ihrem platzsparenden und optisch auffälligen Design. Insbesondere bei offenen Decken etwa in Lofts oder modernen Einkaufsflächen macht die neue Inneneinheit eine gute Figur. Anwender können zwischen Leistungsstufen von 7,1 kW, 10,6 kW und 14,1 kW wählen. Neben dem Designaspekt ermöglicht das System einen perfekten runden Luftstrom ohne Totpunkte. Das platzsparende Design wird kombiniert mit einem größeren Luftdurchsatz, der die Kühlrate um 30 Prozent erhöht. Das Ergebnis: Die betreffenden Räume sind schneller angenehm kühl. Dafür sorgt ein 3D-Ventilator, der den Luftstrom um fünf Prozent vergrößert, und gleichzeitig einen geräuschminimierten Betrieb erlaubt. Das runde Unterdeckengerät wird im 2. Quartal 2020 verfügbar sein.
 

4-Wege-Luftstrom mit smarter Temperaturregulierung

Die dritte Innovation ist die „Dual Vane“ 4-Wege-Kassette für Single-Split-Klimasysteme für Privatanwender sowie kleine und mittlere Unternehmen. Mit dem innovativen „Dual Vane“ Lamellensystem lässt sich durch einen vergrößerten Einlassbereich der Luftstrom erhöhen und ein breiterer sechsstufiger Öffnungswinkel von 10 Grad bis 85 Grad erlaubt eine bessere Steuerung. Bei Bedarf kann die Einheit so eine Abdeckung größerer Raumbereiche ohne Luftstromverlust gewährleisten. Zudem erzielt sie eine angenehmere Klimatisierung, da ein nahezu horizontaler Luftstromverlauf möglich ist. Somit wird vermieden, dass Personen im Luftzug stehen. Über ein optional erhältliches vierstufiges Luftreinigungssystem bietet die neue Inneneinheit ferner eine hochwertige Luftreinigung. Die Luft strömt zunächst durch einen Vorfilter, danach durch einen Staubelektrifizierungsschirm, dann durch ein Feinststaub-Kit und schließlich durch einen photokatalytischen Desodorierungsfilter. Auch die „Dual Vane“ 4-Wege-Kassette wird mit dem nachhaltigen, leistungsfähigen Kältemittel R32 betrieben und verfügt mit einer Leistung ab 7 kW ausreichend Reserven für größere Flächen. Die neue Inneneinheit punkte auch optisch. So verfügt sie über eine Blende mit quadratischem Gittermuster und ist außerdem im Farbton RAL9003 erhältlich. Die „Dual Vane“ 4-Wege-Kassette wird im 2. Quartal den Fachhandel erreichen.  
 
„LG Air Solution bietet Lösungen für eine große Bandbreite von Anforderungen sowie Einsatzszenarien und die drei neuen, leistungsfähigen Inneneinheiten erweitern unser Sortiment moderner Klimatisierungslösungen“, erklärt Andreas Gelbke, Vertriebsleiter Air Solution bei LG Electronics Deutschland. „Damit setzen wir den Kurs konsequent fort, unsere Produkte kontinuierlich mit innovativen Technologien und Funktionen auszustatten und Anwender genau die Auswahl zu bieten, die sie wünschen – ohne Kompromisse bei den Themen Leistung, Effizienz, Komfort, Design und Umweltverträglichkeit.“
 
 
 
Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 140 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2019 einen Konzernumsatz von 53 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Appliances & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken, einschließlich LG SIGNATURE Premium-Produkten und LG ThinQ-Produkten mit künstlicher Intelligenz. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.lgnewsroom.com.