Bauflash durchsuchen...

Mediadaten

Ideen, die begeistern

19. Bauen+Wohnen – Messe Luzern

Zum 19. Mal wird die Bauen+Wohnen in Luzern zum Begegnungsort für alle, die Inspiration für Küche, Bad und Garten suchen. Auch ist sie die richtige Adresse für Hauseigentümer mit Erneuerungsbedarf an ihrem Gebäude. 300 Aussteller enthüllen die Trends von morgen und halten Vorträge zum besseren Bauen. Glanzpunkte sind der Swiss Kitchen Award, das Forum Architektur und die Sonderthemen Wohnwelten, Sicherheit und Boden.

Den Hausumbau planen, die Wellness-Oase oder das Plätzchen im Grünen realisieren. Die Aussteller inspirieren zur attraktiven Gestaltung des Eigenheims. «Oft höre ich von Besuchern, dass sie an der Messe auf neue Möglichkeiten stossen und so ihrem Projekt einen grossen Schritt näher kommen», so Messeleiter Marco Biland. «Gerade weil das Bauen ein ständiger Prozess ist, sind Messen unverzichtbar.»

Miss Schweiz der Küchen

Zahlreiche Küchenanbieter locken mit Neuheiten. Unter der klassisch-funktionalen Küche hin zur rustikalen Landhausküche findet jeder seinen Favoriten. Der Branchenverband Küche Schweiz zeigt die schönsten, für den «Swiss Kitchen Award» nominierten, umgesetzten Konzepte und ruft zum Besuchervoting auf.

BadeWelten

Die Badarchitekten von BadeWelten präsentieren Einrichtungsbeispiele moderner Bäder. Ob klassisch mit Keramik oder elegant mit Holz, die Sonderschau ist so vielfältig wie einzigartig. In Fachvorträge werden Renovationskonzepte für das barrierefreie Bad und rutschfeste Duschböden vorgestellt.

Sonderschau Wohnwelten

Ein Küchenbauer, ein Einrichtungshaus und ein Hi-Fi-Unternehmen arbeiten nach dem Rezept Freude und Persönlichkeit. Das Trio begeistert mit kreativer Massarbeit, Designobjekten und Möbelklassikern. Verblüffen werden Hörelemente, die Musik ins Wohnen integrieren und Wände zum Klingen bringen.

Sonderschau Sicherheit

Wo lauert Einbruchgefahr und wie schütze ich meine Wertsachen? Aussteller mit baulichen und elektronischen Mitteln sowie die Sicherheitsberatung der Luzerner Polizei klären zum Einbruchschutz im Wohnbereich auf.

Ziehen Sie Ihr Haus warm an

Umbauen hat, sobald die Haustechnik und Massnahmen an der Fassade betroffen sind, stets auch mit Energie zu tun. In Vorträgen wird das systematische Vorgehen aufgezeigt, damit keine kostspieligen Fehler passieren. Mit einer Energieberatung direkt an der Sonderschau Energie können die Messebesucher einen Startschuss setzen für eine optimale Sanierung oder für einen vorbildlichen Neubau.

 

Messe:    19. Bauen+Wohnen
Datum:    5. – 8. Oktober 2017, 10 – 18 Uhr
Ort:        Messe Luzern, www.bauen-wohnen.ch

 

www.bauen-wohnen.ch