Bauflash durchsuchen...

Mediadaten

Einbrecher smart austricksen! Mehr Schutz und Sicherheit durch automatisierte Rollläden

(epr) Ob Städtetrip oder Jahresurlaub – es gibt viele schöne Gründe zu verreisen. Aber allzu oft spukt die Angst vor Einbruch im Kopf herum und trübt die Freude an der Freizeit. Sind am Haus alle Türen und Fenster verschlossen, der Sicht- und Sonnenschutz runtergefahren und die Zeitung abbestellt? Gerade der volle Briefkasten und die tagsüber heruntergelassenen Rollläden sind für potenzielle Diebe ein Zeichen, dass hier niemand zu Hause ist. Aber: Den Briefkasten leeren die Nachbarn gern und für die Rollläden gibt es auch eine smarte Lösung.

Ebenso wie Jalousien und Screens können auch Rollläden nachträglich motorisiert und mit intelligenten Steuerungen und Sensoren versehen werden. So automatisiert sorgen sie nicht nur für komfortables Wohnen, sie tragen auch massgeblich zur Sicherheit bei. Denn mit ihnen lässt sich Anwesenheit clever simulieren. Etwa, wenn pünktlich zum Sonnenuntergang zeitversetzt ein Rollladen nach dem anderen runterfährt. Beobachter könnten meinen, man ginge von Raum zu Raum und bediene die Anlagen – das schreckt Langfinger von vornherein ab. Diese Astro- beziehungsweise Urlaubsfunktion gibt es beispielsweise bei elero, der Anbieter für intelligente Haussteuerung, an. Darüber hinaus ist ein elero Antrieb mit festen Wellenverbindern auch ein mechanischer Schutz, denn er erschwert das Hochschieben des Rollladens erheblich.

Weiterlesen: Einbrecher smart...

Berufskleidung: Passend angezogen für kühles, nasses Wetter

Passend zur herbstlichen Jahreszeit bietet der Textildienstleister MEWA Outdoor-Jacken an, die vor Wind und Wetter schützen. Denn Herbst und Winter stellen Handwerker vor die knifflige Frage: Was soll ich anziehen? In der Werkstatt und im Servicewagen ist es warm, im Freien und auf der Baustelle ist es kalt. Erfreulicherweise gibt es Möglichkeiten, sich klimatisch flexibel zu kleiden: mit dem Sortiment zum Mieten von MEWA. Es umfasst Softshell-, Fleece- und Winterjacken.

Als Antwort auf die vielfältigen Anforderungen der vierten Jahreszeit hat MEWA seine Arbeitskleidung Dynamic um wetterfeste Outdoor-Artikel erweitert. Vier Jacken ergänzen das Sortiment. Die Winterjacke sorgt an sehr kalten Tagen für Wärme und Schutz. Sie ist windabweisend, regendicht und reguliert die Zirkulation von Luft und Feuchtigkeit. Bei trockener Wetterlage oder bei Arbeiten in Innenräumen ist die Fleecejacke der passende Begleiter: Sie sorgt bei moderaten Temperaturen für ausreichend Wärme, ist atmungsaktiv, elastisch und wiegt fast nichts. Besonders vielseitig ist die Softshelljacke: Sie weist Kälte und Nässe ab, ist dabei sehr leicht und bietet hohen Tragekomfort. Die Jacken gibt es auch in einer passenden Variante für Frauen.

Weiterlesen: Berufskleidung: Passend...

Berufskleidung: Partnersuche im textilen Dickicht 3-4/17

Das Angebot eines Textildienstleisters umfasst die Beratung, Ausstattung, Pflege und Logistik rund um den Einsatz von Berufs- und Schutzkleidung. Im Idealfall sieht das so aus: Jeder Mitarbeiter erhält mehrere Garnituren von Berufskleidung, so hat er mindestens eine saubere Ausstattung in Reserve. Die Vorteile von gemieteter Berufskleidung im Full-Service liegen eigentlich im Schrank: jederzeit eine frisch gewaschene Kleidung, die Logistik übernimmt ein Textildienstleister. Doch nach welchen Kriterien sollten sich Unternehmen den passenden Partner aussuchen?

Servicekreislauf

Egal ob Baugewerbe, Garagen- oder Industriebetrieb, heutzutage ist es nahezu für jede Branche möglich, Arbeitskleidung zu mieten, um die Liquidität des eigenen Unternehmens zu verbessern. Ein weiterer Vorteil ist die erhöhte Flexibilität im Workflow: Jeder Mitarbeiter erhält mehrere Garnituren, mindestens eine saubere Ausstattung liegt immer bereit. Die getragene Kleidung wird durch MEWA abgeholt, fachgerecht gewaschen und auf Qualität kontrolliert. Beschädigte Teile werden instandgesetzt, verschlissene Teile aussortiert und ersetzt. Die saubere Kleidung wird pünktlich zum vereinbarten Termin wieder angeliefert.

Weiterlesen: Berufskleidung: Partnersuche...

Nie mehr Lichtschacht reinigen!

Wer kennt ihn nicht, den typischen muffigen Geruch aus dem Lichtschacht, der durch gekippte Fenster in die Kellerräume dringt. Auch ist der Lichtschacht ein beliebter Lebensraum für Kleintiere und Spinnen.
Mit den begehbaren Lichtschachtabdeckungen bietet die Rutschmann AG Ihnen einen wirksamen Schutz gegen Spinnen, Mäuse und Laub. Das robuste Gitter aus Edelstahlgewebe mit eloxiertem Alurahmen wird einfach über den bestehenden Lichtschachtrost montiert und schon ist die leidige Sache erledigt – natürlich meistert das modulare Sys­tem alle erdenklichen Einbauvarianten.

Weiterlesen: Nie mehr Lichtschacht...

Mint Architecture gestaltet mit Bank Cler die «Bankfiliale der Zukunft»

Coop Bank wird zur Bank Cler und startet mit neuer Pilotfiliale und 31 umgestalteten Geschäftsstellen

Die ehemalige Bank Coop ist neu Bank Cler. Im Zuge der Neuausrichtung wurde mit der Geschäftsstelle an der Uraniastrasse in Zürich die erste von Mint Architecture komplett neu gestaltete «Bankfiliale der Zukunft» eingeweiht. Gleichzeitig verantwortete  das Architekturbüro die Umgestaltung der weiteren 31 Filialen in der Schweiz. Bis 2020 sollen alle Geschäftsstellen umfassend modernisiert werden.

Sie ist zwar die kleinste der sechs nationalen Retailbanken, geht dafür umso mutiger voran und erfindet sich komplett neu. Die neue Bank Cler (rätoromanisch: klar, einfach, deutlich) will Bankgeschäfte so unkompliziert und angenehm wie möglich machen und vereint räumliches und digitales Kundenerlebnis in einem neuen einzigartigen Konzept.

«Bankfiliale der Zukunft»: Werte erlebbar machen

Für die Umsetzung der Neuausrichtung in den Filialen wurde Mint Architecture beauftragt,  welche den von der Branding-Agentur Scholtysik&Partner erarbeiteten Marktauftritt in den dreidimensionalen Raum übersetzt hat. Zusammen mit Bank Cler hat das Architekturbüro mit der Geschäftsstelle an der Uraniastrasse in Zürich die «Bankfiliale der Zukunft» gestaltet, die bezüglich Transparenz und Offenheit neue Massstäbe setzt, gleichzeitig aber auch die soziale Haltung und genossenschaftliche Herkunft der Bank widerspiegelt und ins Zentrum rückt.

Weiterlesen: Mint Architecture gestaltet...