Bauflash durchsuchen...

Mediadaten

Download
Mediadaten 2018

Anderhalden

Tragwerksertüchtigung für das Gebäude «Coop Basel Gundeli»: Verstärkt und sicher in die Zukunft.

Der Gebäudekomplex an der Güterstrasse 190 in Basel, besser bekannt als «Coop Basel Gundeli» bietet der lokalen Bevölkerung alles für den täglichen Bedarf. Mit dem Wandel der Zeit und der heutigen Einkaufsnachfrage nach frischen Produkten, Bio-Qualität und einem generell breiteren Produktsortiment, veränderte sich auch die Beanspruchung des Gebäudes. Schnellere Warenumschläge, kurzlebigere Nutzungszyklen von Gebäudeteilen beanspruchen den Gebäudekomplex auf ihre eigene Weise. Dies kann je nachdem umfassende Umbauten notwendig machen. Manchmal genügen jedoch bereits kleinere gezielte Eingriffe – wirtschaftliche Lösungen, die den regulären Betrieb kaum beeinträchtigen.

Dies traf auch auf die Einstellhalle an der Güterstrasse 190 zu. Da auf dem oberen Geschoss die Ausnutzung verändert wurde, musste die Decke der darunterliegenden Ebene – die Kundenparkgarage – verstärkt werden. Diese nachträgliche Befestigungslösung dient der Tragwerkertüchtigung und wurde mittels Einbringung von Zugankern im Stützenbereich realisiert. So kann auch zukünftig die sichere Nutzung der Kundenparkplätze garantiert werden.

Überkopfverfüllung des TILCA TIM Injektionsmörtels

 

Die anspruchsvollen Arbeiten rund um die Tragwerksertüchtigung wurden diesen August vom Basler Bauunternehmen Straumann & Hipp ausgeführt. EFCO Befestigungstechnik AG begleitete als Anwendungsspezialist und Materiallieferant die Ausführungsphasen eng. Das Leistungspaket von EFCO umfasste die Schulung des Straumann & Hipp-Teams vor Ort, beginnend mit dem Training der eingesetzten Werkzeuge, über die Bohrlocherstellung im 45°-Winkel, die Bohrlochreinigung bis hin zur Zuganker-Verarbeitung. Dabei wurden TILCA TIM Zuganker mit einer Abmessung M20x480 mm und Injektionsmörtel TILCA TIM DIAMANT aus der 1400-ml-Kartusche eingesetzt. Die Arbeiten wurden mit einer Brandschutz-Aufputzinstallation abgeschlossen.

Mittels dieser Produkte konnte die Tragwerksertüchtigung sicher umgesetzt werden.

 

EFCO Befestigungstechnik AG
Grabenstrasse 1
8606 Nänikon
Tel. 044 209 82 22
Fax 044 201 22 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.efco.swiss