Bauflash durchsuchen...

Mediadaten

Die Dämmung der Bodenplatte sorgt im Neubau für warme Füsse

Mit JACKODUR Atlas von Grund auf gut gedämmt:

Wer heutzutage neu baut, der weiss: Am Thema Energieeffizienz und somit an einer hochwertigen Wärmedämmung führt kein Weg vorbei. Während das Vermeiden der Energieverluste über Fassade und Dach selbstverständlich geworden ist, wird hingegen häufig noch auf einen Wärmeschutz unter der Bodenplatte des Neubaus verzichtet – ein Versäumnis, das nachträglich nicht mehr zu beheben ist. Wir erklären, warum die Bodenplattendämmung so wichtig ist und welche Vorteile sie für das Raumklima bietet.

Ohne Wärmeschutz geht es nicht: Eine hochwertige Wärmedämmung ist wichtig – alleine schon, um die gesetzlichen Anforderungen an die Energieeffizienz zu erfüllen. Doch häufig wird noch auf eine Wärmedämmung unter der Bodenplatte verzichtet. Allerdings lässt sich dieses Versäumnis später nicht mehr beheben, eine nachträgliche Dämmung ist hier nicht möglich. Ohne Wärmeschutz zum Erdreich kann jedoch viel Wärme verloren gehen. Deshalb sollte eine Bodenplattendämmung stets in die Bauplanung einbezogen werden: Sie sorgt buchstäblich für warme Füsse im Neubau.

Weiterlesen: Die Dämmung der Bodenplatte...